Gesundheitszentrum Allgäu Winter

Schrothkur: Das Erfolgskonzept im Kampf gegen Zivilisationskrankheiten

Jeder von uns kennt es – die Zeiten, in denen wir leben, sind hektisch. Wir stehen unter Stress und irgendwie hat niemand wirklich Zeit für sich selbst. Diese Anspannung im Alltag wirkt sich natürlich auf die Ernährung aus und schnell geraten wir in eine Spirale ungesunder Ess- und Trinkgewohnheiten, die unseren Organismus stark belasten. Die Folge: Erkrankungen wie Diabetes, Allergien, Neurodermitis, Burnout, Rheuma, Wasseransammlungen, chronische Infekte, Stoffwechselstörungen, Übergewicht, Migräne und Bluthochdruck. Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) waren diese sogenannten Zivilisationskrankheiten noch nie so weit verbreitet wie jetzt.

Auf den ersten Blick scheinen diese Erkrankungen den Gang zum Arzt unausweichlich zu machen. Doch durch die rechtzeitige Umstellung des Lebensstils mithilfe der Schrothkur können Zivilisationskrankheiten verhindert werden. Eine nachhaltige Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung sind der Schlüssel und hier erweist sich die Original Schrothkur als wahrer Glücksbringer für die Gesundheit! Mit etwas Disziplin und mit Hilfe der vier Säulen der Original Schrothkur ist der Körper im Stande, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und gleichzeitig neuen Erkrankungen vorzubeugen.

Die Original Schrothkur – Das Erfolgsrezept aus Oberstaufen

Bereits seit 70 Jahren ist das Naturheilverfahren nach Johann Schroth ein fester Bestandteil der Geschichte Oberstaufens und stellt die Kernkompetenz in unserem Gesundheitszentrum dar. Das Prinzip der Original Schrothkur ist einfach erklärt: Durch reizarme, kalorienreduzierte und nahezu salzfreie Nahrung (500 bis 600 Kalorien am Tag) wird die Verdauung entlastet und gleichzeitig der Blutdruck reguliert. Mithilfe von frühmorgendlichen Ganzkörperwickeln, dem täglichen Wechsel von Trink- und Trockentagen sowie Bewegung und Ruhe (und natürlich einer guten Portion Eigendisziplin) kommt der Stoffwechsel in Gang. Der Körper wird entschlackt und entgiftet, baut Stoffwechselrückstände ab und überschüssige Säuren und Schadstoffe werden ausgeschieden. Ein richtiger Großputz für den Körper!

Als weiterer, positiver Nebeneffekt wird durch das Fasten während der Schrothkur natürlich Gewicht abgebaut, was vor allem positiv bei Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht und Diabetes wirkt. Außerdem beflügelt das Fasten Körper und Seele und wirkt so aktiv gegen Antriebslosigkeit. Kein Wunder also, dass die Schrothkur als absoluter Jungbrunnen und Glückskur gilt!

Durch ihre positive Wirkung spricht die Original Schrothkur als ganzheitliches Naturheilverfahren die Bedürfnisse unserer Zeit an. Detox liegt im Trend und die Schrothkur bietet nicht nur einen neuen Zugang zur eigenen Gesundheit, sondern auch mehr Energie und neue Perspektiven. Durch die Schrothkur bekommt der Organismus die Chance, Krankheiten aktiv anzugehen, zurück ins Gleichgewicht zu kommen und den Anforderungen des Alltags mit Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Und Erfahrungsberichte bestätigen, was wir schon lange wissen: Die Schrothkur ist als Antwort auf Zivilisationskrankheiten aktueller als je zuvor!

Na, neugierig geworden? Im Health&View Gesundheitszentrum sind wir Experten für die Original Schrothkur und für Ihre Gesundheit. Hier werden Sie durch unsere Ärztin Frau Dr. Neuy rundum medizinisch betreut, umfassend und individuell. Besuchen Sie uns, wir beraten Sie gerne!

0 Kommentare